Service Hotline

0840 50 50 80

haesler

Die Ursprün­ge der «Fir­ma R. Häs­ler AG» gehen auf einen Ein­mann-Hei­zungs­in­stal­la­ti­ons­be­trieb zurück, der 1956 durch René Häs­ler in Möh­lin gegrün­det wur­de. Jörg Kai­ser, der heu­ti­ge Geschäfts­füh­rer, star­te­te sei­ne beruf­li­che Lauf­bahn schon 1985 als erster Hei­zungs­mon­teur im Unter­neh­men. Auf sei­nem Weg vom Mon­teur bis zur Geschäfts­lei­tung durch­lief er alle Abtei­lun­gen. 1986 über­nahm René Häs­lers Sohn, Roland Häs­ler die Per­so­nen­ge­sell­schaft.

Die Ein­zel­fir­ma wan­del­te sich in eine Akti­en­ge­sell­schaft um. Die Mit­ar­bei­ter­zahl stieg jedes Jahr an. Mit der «Hans Röl­li Hei­zun­gen» aus Prat­teln wur­de im Jahr 2000 die erste Fir­ma in die «R. Häs­ler AG» inte­griert. Alle Mit­ar­bei­ten­den und die Loka­li­tät konn­ten über­nom­men wer­den. Mau­ri­zio Fer­rai­na wur­de als Fili­al­lei­ter ein­ge­setzt.

Die Fir­ma «Ger­hard Heer Hei­zun­gen und Lüf­tun­gen» aus Rhein­fel­den wur­de 2004 in die Unter­neh­mens­struk­tur der «R. Häs­ler AG» ein­ge­fügt. Dadurch ent­stand eine Filia­le in Rhein­fel­den. Tobi­as Mathis über­nahm die Fili­al­lei­tung und führ­te den Betrieb zusam­men mit den vor­han­de­nen Mit­ar­bei­ten­den und den Alt­in­ha­bern Rita und Ger­hard Heer erfolg­reich wei­ter. 2009 wur­de am Stand­ort in Frick, der lan­ge Zeit nur als Post­adres­se dien­te, vom heu­ti­gen Fili­al­lei­ter Ste­fan Näge­le eine zusätz­li­che Geschäfts­stel­le eröff­net.

Im Rah­men einer Nach­fol­ge­re­ge­lung über­gab Roland Häs­ler Ende 2009 sein Unter­neh­men an eine Inve­sto­ren­grup­pe. Die Unter­neh­mens­füh­rung wur­de durch den bis­he­ri­gen Geschäfts­füh­rer Jörg Kai­ser und die Fili­al­lei­ter gebil­det. Um die Wachs­tums­stra­te­gie erfolg­reich und gut auf­ge­stellt wei­ter­zu­füh­ren, wur­de 2010 Dani Stutz als kauf­män­ni­scher Lei­ter in die Fir­ma ein­ge­bun­den. In die­ser Kon­stel­la­ti­on ent­wickel­te sich das Unter­neh­men über die Jah­re sehr posi­tiv wei­ter. Im Jah­re 2013 wur­de die «R. Häs­ler AG» vom bestehen­den Manage­ment-Team zusam­men mit einem pri­va­ten Inve­stor über­nom­men. Die Absicht der Geschäfts­in­ha­ber ist es, das Unter­neh­men gemein­sam wei­ter­zu­ent­wickeln, die Markt­po­si­ti­on im Raum Nord­west­schweiz aus­zu­bau­en und mög­li­cher­wei­se auch geo­gra­fisch zu erwei­tern.

2016 fand in der Filia­le Rhein­fel­den ein Füh­rungs­wech­sel statt. Der lang­jäh­ri­ge Pro­jekt­lei­ter Micha­el Vogt löste Tobi­as Mathis als Fili­al­lei­ter ab, der als stell­ver­tre­ten­der Geschäfts­füh­rer an den Haupt­sitz der «R. Häs­ler AG» nach Möh­lin wech­sel­te.

Seit über 60 Jah­ren bil­det die «R. Häs­ler AG» erfolg­reich Lehr­lin­ge aus. Der­zeit sind über 25 Lehr­lin­ge als Hei­zungs-, Lüf­tungs-, Sani­tär­mon­teur oder Haus­tech­nik­pla­ner, Fach­rich­tung Hei­zung, Lüf­tung und Sani­tär in Aus­bil­dung. Aktu­ell sind 105 Mit­ar­bei­ten­de bei der «R. Häs­ler AG» ange­stellt.

Schon 1992 grün­de­te das Unter­neh­men eine eige­ne Ser­vice­ab­tei­lung. Der heu­ti­ge «Lei­ter Ser­vice & Dis­po­nent», Dani­el Häs­ler, arbei­tet seit 26 Jah­ren als Ser­vice­tech­ni­ker im Unter­neh­men. Die Ser­vice­ab­tei­lung wur­de im Lau­fe der Zeit ste­tig aus­ge­baut und umfasst heu­te einen Lei­ter Ser­vice, 2 Dis­po­nen­tin­nen und 12 Tech­ni­ker.

Seit der ersten Stun­de sind wir bestrebt, unse­ren Kun­den eine per­fek­te Lösung für Hei­zungs-, Käl­te- und Lüf­tungs­an­la­gen anzu­bie­ten, unab­hän­gig, ob es sich um Neu­bau­ten oder Sanie­run­gen in Ein- oder Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser oder Indu­strie­bau­ten han­delt. Von der Bera­tung über die Pla­nung und Mon­ta­ge bis zum wie­der­keh­ren­den Ser­vice oder Unter­halt sind wir immer ger­ne für Sie da.

Kontaktieren Sie uns

Bei Stö­run­gen oder Not­fäl­len bit­te nicht das Kon­takt­for­mu­lar ver­wen­den son­dern unse­re Ser­vice-Hot­line 0840 50 50 80


phone